Unsere Amerika-Karte zeigt alle Länder Nord- und Südamerikas mit den Inseln der Karibik, als auch den Ländern in Mittelamerika. Der Doppelkontinent zeigt sich bis zum Kanal von Panama als zwei zusammenhängende Kontinente, die mittlerweile auch in vielen Ländern so angesehen werden.

 

Die Landkarte Amerikas

 

Amerikasglobus

Die Welt aus der Sicht Amerikas

Die höchsten Berge in Amerika finden sich in Südamerika. Dort gibt es den langen Andengürtel, der mit dem Aconcagua den höchsten Berg Amerikas, gemessen von der Meeresoberfläche, aufweist.

Immerhin 6.962 Meter hoch ist dieser Andenprotz, der sich im argentinischen Departemento Mendoza befindet und auf der Landkarte Amerikas als höchste Erhebung gilt.

In Nordamerika befindet sich der zweithöchste Berg in der alaskischen Gebirgsformation, der Mount Mc Kinley.

Mit 6.194 Metern Höhe über Meeresspiegel ist dieser in der Formation Seven Summits zu findende Monsterberg nicht viel niedriger als sein südamerikanischer Konkurrent. In Alaska selbst hört der Gesteinswall auf den Namen Denali, was in der Sprache der Inuit “Der Große” bedeutet.

Im Death Valley im US-Bundesstaat Kalifornien finden wir auf der Amerika-Karte den tiefsten Punkt ganz Amerikas. Mit 85,52 Metern unter dem Meeresspiegel auch ein recht heißer Part, direkt im ominösen Tal des Todes. Das einer Salzwüste gleichende Gebiet wurde nach dem schlechten Wasser benannt, das den ersten Besucher des Tals dank des Salzgehalts wohl nicht geschmeckt hat: Badwater nennt sich die tiefste Stelle nicht nur der USA, sondern ganz Amerikas.

Amerika-Karte 1915

Einer der bewegendsten Bauten Anfang des 20.Jahrhunderts in Zentralamerika war die Erstellung des Panama-Kanals. Der Kanal, der den Golf von Mexiko mit dem Pazifik verbindet war die beste Lösung, um schneller an die Westküste Südamerikas, aber auch nach Japan und Asien zu gelangen.

Die Karte rechts zeigt das Werbeplakat von 1915, dem Jahr an dem der Panamakanal dann auch eingeweiht wurde. Die beiden Meere küssen sich förmlich an diesem Punkt, ein System aus Schleusen verhindert, dass sich die verschieden hohen Wasserstände verbinden.

Die interaktive Amerika-Landkarte

In dieser Karte kann mit der gedrückten linken Maustaste der einsehbare Bereich verschoben werden. Mit den Pfeiltasten im linken oberen Bereich kann die Landkarte Amerikas in die jeweilige Richtung erweitert werden.

Auf der linken Fieber-Leiste wird die Ansicht verkleinert oder vergrößert. Diese Landkarte von ganz Amerika kann zudem im normalen Strassenkarten-Modus, als auch im Satelliten- und Hybird-Modus eine gute Figur machen. Ist schon sensationell, dass man heutzutage die Welt quasi aus der Sicht von Astronauten aus erkunden kann.

Eine Wanderung mit der Maus durch diese Länder in Amerika dauert nicht lange und man bekommt einen recht schönen und vor allem auch schnellen Überblick über dieses faszinierende Gebiet.