Amerika ist ein so eindrucksvoller Doppel-Kontinent, dass es schwer fällt, die vielfältigen Impressionen in Worte zu fassen. An den Maßen von Nordamerika mit 24 Millionen Quadratkilometern, oder Südamerika mit einer Fläche von rund 18 Millionen Quadratkilometern, erscheint Europa mit 10,5 Millionen Quadratkilometern richtig winzig.

Und bei diesen Zahlen hier wurde Mittelamerika, das Zentralamerika und die Karibikinseln beinhaltet, noch gar nicht eingerechnet. Ein riesige Fläche, deren Länder einen vielfältigen, interessanten und abwechslungsreichen Urlaub versprechen.

Amerikasglobus

Die Welt aus der Sicht Amerikas

 

Reisen nach Nordamerika

Wer einmal hierher eine Reise bucht, kommt garantiert wieder.

So ist es nicht nur Nordamerika, welches mit riesigen unberührten Weiten Kanadas oder den noch größeren USA lockt.

Ein nicht minder eindrucksvolles Reiseziel, welches bereits viele Reiseanbieter im Programm haben, ist das kulturell interessante Mexiko.

 

 

Weiter geht die Reise nach Mittelamerika

kubanischer Strand

Strandidylle auf Kuba

Zentral zwischen Nord- und Südamerika gelegen, finden Sie Reiseländer, die als wahre Geheimtipps gelten, wie Honduras oder Panama, neben so bekannten Urlaubsdestinationen, wie Costa Rica oder Belize.

Ebenfalls zu Mittel- oder auch Lateinamerika gehören die Inselgruppen der Karibik von Antigua über die Dominikanische Republik und Kuba bis hin zu Trinidad und Tobago.

Atemberaubende Naturschauspiele, Wasserfälle und Vulkane erwarten Sie je nach Reiseziel vor Ort.

Die meisten Länder verfügen auch über majestätische Bauwerke aus der Kolonialzeit sowie imposante Kirchen und historisch wichtige Tempelanlagen. Nicht zu vergessen sind in diesem Teil des Kontinents die verschiedenen Relikte aus der Zeit der Maya, Inka und Azteken, deren Traditionen auch heute noch – beispielsweise in Schamanritualen – zum Ausdruck kommen. Einige Reste der uralten Maya-Tempelanlagen können z. B. in Mexiko oder Guatemala bestaunt werden. Diese dienen – neben den Traumstränden der Karibik – auch häufig als typische Motive für Bilder aus Amerika.

 

Südamerika besuchen

kueste-nordbrasilien

Küstenstreifen im Norden Brasiliens

Wird Südamerika erwähnt, fällt den meisten Menschen sofort Brasilien mit seinem weltberühmten Karneval in Rio de Janeiro ein.

Neben Chile und Argentinien dürfte dieses Land zu den am häufigsten besuchten Urlaubszielen im Süden von Amerika zählen.

Doch von der boomenden Tourismusbranche werden zukünftig auch Länder profitieren, die bislang als Geheimtipp unter Urlaubern gelten.

Um die vielfältigen Sehenswürdigkeiten und möglichst alles erlebenswerte einzuplanen, darf vor allem für eine Reise auf den riesigen Doppelkontinent eine Landkarte von Amerika auf keinen Fall fehlen. Ohne eine solche Hilfe sind Urlauber aufgeschmissen. Die Amerika Karte hilft Urlaubern, sich zurecht zu finden und bietet ihnen eine grobe Orientierung.

Wichtig ist es weiterhin, immer die aktuellen News aus Amerika im Visier zu behalten. Die innerpolitische Lage ist in manchem Reiseland nicht immer stabil und auch das Wetter kann beim Urlaub in Amerika einen Strich durch die Rechnung machen. Dann ist es gut, wenn man die Warnungen über Tropenstürme, Vulkanausbrüche und weitere nützliche Dinge so schnell wie möglich erfährt.

Unser Reiseratgeber und Infoportal rund um Amerika bietet Ihnen darüber hinaus noch die nötigen wichtigen, nützlichen und sinnvollen Informationen, die Sie zu jedem einzelnen traumhaften Land dieses Kontinents benötigen.